Unsere Schwerpunkte

AVWS - Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung

Zurück
AVWS - Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung

Wenn eine Hörstörung des Ohres ausgeschlossen werden kann, das Hören Ihres Kindes jedoch trotzdem auffällig erscheint, kann möglicherweise eine Störung der auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsprozesse vorliegen, sprich der Höreindruck kann im Gehirn nicht richtig eingeordnet werden. Die Diagnostik einer AVWS erfordert umfangreiche Testverfahren, welche in unserer Praxis bei Kindern ab dem Vorschulalter mit drei verschiedenen Terminen durchgeführt werden. 

Unter folgendem Link erklärt Ihnen unser Spezialist Dr. Sven Herkenhoff die Ursachen und diagnostischen Vorgehensweisen:

www.youtube.com/watch